Steinbrunnen Herstellung und Installation

Februar 15, 2019

Steinbrunnen Herstellung und Installation

Hier erklären wir Ihnen in verschiedenen Schritten, wie Ihr Wunschbrunnen hergestellt wird und auf was Sie beim Zubehör und bei der Montage der Wassereinläufe besonders achten müssen.

Folgende Schritte werden erklärt

  • Bohren und Installation eines Brunnens
  • Warum dieser Stein?
  • Zubehör für den Steinbrunnen
  • Montage eines Wasserhahns versenkt bei einem Findling
  • Außenmontage Wasserhahn
  • Installation Wasserauslauf
  • Welche Pumpe für den Gartenbrunnen
  • Wasseranschluss Steinbrunnen

Bohren und Installation eines Brunnens

Alle von uns angebotenen Brunnen werden von unserem Facharbeiter vor Ort in Thansau bei Rohrdorf selbst gebohrt und installiert.
Daher können wir Ihnen Ihr persönliches maßgeschneidertes Unikat nach Ihren Wünschen anfertigen. Wie Sie sich sicher vorstellen können, ist Stein alles andere als leicht zu bearbeiten. Dazu benötigt es jahrelange Erfahrung.

Warum dieser Stein?

Als erstes werden die geeigneten Findlinge gesucht und begutachtet. Warum und wieso dieser Vorgang so extrem wichtig ist, erklären wir Ihnen im Anschluss. Viele Findlinge haben Risse, Adern oder anderweitige Beschädigungen. Zuerst prüfen wir, ob der Stein gesund ist oder ob er nach der Fertigstellung bereits in zwei Teile zerbricht, welche Seite eignet sich als Becken, an welche Stelle wird die Standfläche gesetzt und wo der Ablauf gebohrt.
Mit einer Fettkreide wird der Stein angezeichnet und die Bohrlöcher markiert.
Dann geht es ins Gatter. Als erstes muss für den Brunnen eine ordentliche Standfläche her. Nach dem Ausrichten des Steins legt die Maschine los. Je nach Größe kann dieser Schritt bereits mehrere Stunden in Anspruch nehmen.
Als nächstes kommt die Radialbohrmaschine mit Ihren Diamantkronen zum Einsatz. Entlang der angezeichneten Linie wird Bohrung an Bohrung gesetzt. Erst wenn der Stein komplett ausgebohrt ist werden die Bohrkerne ausgeschlagen. Für die Seitenwände und die Bodenbearbeitung kommen Trennschleifer mit Diamantscheiben und Presslufthammer mit Hartmetalleinsätzen an die Reihe. Anschließend wird die komplette Beckeninnenseite mit einem Schweißbrenner geflammt oder mit dem Pressluftwerkzeug fein gestockt.

Herstellung Steinbrunnen Steinbrunnen Bearbeitung

Zubehör für den Steinbrunnen

Für den passenden Einlauf kommt für uns nur bestes Metall in Frage. Wir installieren nahezu ausschließlich geschmiedete Messinghähne mit gegossenen Handrädern. Über unseren Partner können wir auch wenn gewünscht Edelstahleinläufe anbieten. Diese werden oft bei modernen Brunnen eingesetzt. Es gibt am Markt auch billige und dünnwandige Wasserhähne. Diese können wir Ihnen nicht empfehlen. Was kosten unsere Einläufe? Das kann man pauschal nicht sagen. Man muss als erstes unterscheiden, ob man eine Außenmontage oder eine versenkte Variante wünscht. Das ist bei jedem Artikel unterschiedlich und es ist nicht immer alles umsetzbar. Viele Faktoren spielen hier eine Rolle, wie z.B. die Wanddicke und Form des Stein.
Als nächstes wählt man die Größe aus. Bei kleineren Modellen montiert man oft ¾ Zoll, bei den mittleren 1 Zoll und bei den sehr großen Stücken 1 ¼ Zoll Einläufe. Optisch muss das passen.
Auch kann man auswählen, ob man einen Rundbogeneinlauf oder einen eckigen 90 Grad Wassereinlauf wünscht. Dies wählen wir immer nach der Brunnenform aus. Zu einem runden Brunnen passt ein gebogener Hahn, zu einem Kantigen einer mit sichbaren Wassereinlauf.
Des weiteren kann man noch wählen, ob man den Hahn mit einem schönen Handrad oder nur mit einem Schnellverschluss versehen möchte. Wir bevorzugen hier immer das Handrad, da es wesentlich edler aussieht. Mit beiden Möglichkeiten kann man den Wasserfluss sehr schön regulieren. Auch Sonderwünsche können speziell für Ihren Einsatz mit eingearbeitet werden. Ob Handrad vorne oder hinten, seitlicher Schlauchanschluss hinter dem Brunnen..... Hier sind viele Dinge möglich. Bei einer Sonderanfertigung muss man aber ein paar Tage länger für die Anfertigung einplanen.

Messinghahn für Gartenbrunnen Messinghahn für Steinbrunnen
Steinbrunnen mit eckigen WassereinlaufSteinbrunnen mit Rundbogen Wassereinlauf
Wasserhahn für Steinbrunnen Wasserhähne für Gartenbrunnen

Montage eines Wasserhahns versenkt bei einem Findling

Nachdem wir uns für den passenden Hahn und die richtige Größe entschieden haben, wird das mobile Kehrbohrgerät installiert. Mit Hilfe einer passenden Diamantkrone bohren wir dort das Loch durch den Stein, in dem später die Zuleitung in Edelstahl eingebaut wird. An der Oberseite fräsen wir eine etwas größere, passende Nut für die Rosette. Die untere Seite des gebohrten Einlaufs wird mit einem Trennschleifer und einem Stockmeissel passend zugearbeitet. Für die Verlängerung des Hahnes drehen wir ein Edelstahlrohr auf die richtige Länge ab und dichten es vor dem Eindrehen in den Messinghahn mit Hanf ab. Der Wasserhahn mit der Rosette wird von oben durch das Bohrloch gesteckt und unten mit einer Metallscheibe und einer abgedichteten Edelstahlmuffe gekontert bzw. fest gedreht.


Steinbrunnen Installation Steinbrunnen Installation Bohrung Wassereinlauf Becken Bohrung Wasserauslauf
Handrad für Messingwassereinlauf Steinbrunnen Befestigung Wasserhahn

Außenmontage Wasserhahn

Die Möglichkeit der Außenmontage wird bei dünnwandigen Brunnen angewandt. Wenn die Wandstärke weniger als 10cm beträgt, ist diese Möglichkeit am besten geeignet. Zunächst werden zwei Löcher gebohrt und die beiden Bolzen mit Schnellzement eingeklebt. Anschließend wird der Einlauf mit zwei handgefertigten Schellen an der richtigen Position am Brunnen befestigt. Fertig ist die Außenmontage. Der Hahn lässt sich nun wenn notwendig schnell und einfach abnehmen. Da uns Optik und Qualität am Herzen liegen, verzichten wir auf günstige Baumarktschellen und setzen auf handgefertigte, geschmiedete Messingschellen.

Steinbrunnen Außenmontage Wassereinlauf Steinbrunnen Schellen Montage

Installation Wasserauslauf

Der Brunnenauslauf wird ebenfalls mit dem Kernbohrgerät an der richtigen Stelle gebohrt und anschließend mit dem Fräser oben ausgenommen. Das passende Drehteil in Messing wird vor dem Einsetzen unten mit einer Edelstahlmuffe verlängert, mit Silikon fixiert und anschließend mit Schnellzement eingeklebt.
Da man beim Wasserauslauf auf die Gegenheiten vor Ort eingehen muss, wird dieses Detail mit Ihnen genau besprochen.
Fals beispielweise ein Sickerschacht oder ähnliches vorhanden ist, kann der Auslauf schnell und unkomplieziert angeschlossen werden. Alle Anschlüsse sind mit handelsüblichen Zollgewinden ausgestattet und können ganz einfach mit Schläuchen oder Rohren verbunden werden.

Steinbrunnen Wasserauslauf Zubehör Steinbrunnen Standrohr Steinbrunnen

Welche Pumpe für den Gartenbrunnen

Wieso ein Kreislaufsystem? Welche Vorteile und Nachteile gibt es?
Fragen über Fragen.
Ein Kreislaufsystem wir meist aufgrund der Optik und des angenehmen Wasserplätzscherns verwendet. Sie benötigen auch keinen festen Wasseranschluss. Einfach den Brunnen mit Wasser füllen, Pumpe einstecken und los gehts. Nachteilig zu beachten ist der häufige Wasserwechsel. Das Wasser muss von Zeit zu Zeit gewechselt werden, da sich sonst unschöne Algen und Verunreinigungen ablagern. Natürlich muss sich am Aufstellort des Brunnens ein Stromanschluss für die Pumpe befinden. Auch wichtig, wo die Kreislaufmpumpe untergebracht wird. Da es am Brunnen selbst nicht so schön aussieht, platzieren viele Kunden diese in einem kleinen Schacht beim Brunnen. Die Pumpe ist dadurch gut geschützt und stört optisch nicht. Grundsätzlich kann fast jeder Brunnen nachgerüstet werden. Für eine gute und passende Pumpe sollte man ca. 100 – 120 Euro mit einplanen. Alle Anschlüsse und die zusätzliche Bohrung werden von uns auf Wunsch gerne mit angeboten.

Steinbrunnen Kreislaufsystem Steinbrunnen Installation Pumpe Bohrung für Brunnen Wasserkreislauf

Wasseranschluss Steinbrunnen

Beim Wasseranschluss stellt sich oft die Frage, mit welchen Wasser ich meinen schönen Gartenbrunnen betreiben möchte. Mit Grundwasser aus meinem Sickerschacht, aus meiner Zisterne oder schließe ich das System an das Hauswassernetz mit an. Man sollte diese Möglichkeiten vor dem Kauf abklären und planen.
Hier finden Sie unsere aktuellen Steinbrunnen.




Vollständigen Artikel anzeigen

Aussenanlagen mit Naturstein
Aussenanlagen mit Naturstein

März 14, 2018

Neugestaltung der Aussenanlagen beim bekannten und beliebten Gasthaus Hirzinger in Söllhuben.

weiterlesen →

Granitplatten auf Splitt verlegen
Granitplatten auf Splitt verlegen

März 14, 2018

Dorferneuerung in Söllhuben mit passenden Gehwegplatten.

weiterlesen →

Gartenbrunnen Design
Gartenbrunnen Design

Februar 23, 2018

Die Ausstellung bei Magma Glas Design. Das müssen Sie gesehen haben. Unsere Produkte wurden hier mal ganz speziell in Szene gesetzt.

weiterlesen →