Natursteinbrunnen

 Geschichte

Die Anfertigung von Natursteinbrunnen verschaffte den Steinmetzen und Bauern der armen Gegend in den letzten Jahrhunderten nicht nur einen nützlichen Gebrauchsgegenstand. Durch die Herstellung und den Verkauf sicherten Sie sich ein karges Auskommen. So wurden Wassergrände, Brunnen, Kraut- und Vorratsbehältnisse nach Kundenwünschen mit einfachsten Mitteln neben der landwirtschaftlichen Arbeit angefertigt und durch Tausch oder Verkauf an den Mann gebracht. Ein alter Brunnen sagte bereits früher einiges über den Stand und den Reichtum seines Besitzers aus. Er war durch die wochen- oder sogar monatelange Arbeit eine teure, aber sehr werthaltige Anschaffung. Dieses hat sich bis heute nicht geändert. Ein guter, alter Gartenbrunnen aus Naturstein ist ein Kauf fürs Leben und die nächsten Generationen.

Ideen für Ihr Traumobjekt

 

  • wir führen eine große Anzahl an Findlings-, Naturstein-, Granit- und Steinbrunnen bei uns in der Ausstellung
  • viele exklusive Einzelstücke und besondere Unikate
  • ob alte oder neue Natursteinbrunnen
  • wir können Ihr Wunschobjekt auch nach Ihren Vorstellungen anfertigen lassen
  • auch mit den passenden Wassereinläufen und Ausläufen

Unsere Produkte

 

Zubehör für Ihren Natursteinbrunnen Garten

Natursteinbrunnen München

Sie suchen das passende Zubehör für Ihren Natursteinbrunnen zwischen München und Salzburg. In unserer Ausstellung vor Ort zeigen wir Ihnen eine Vielzahl unterschiedlicher Wasserhähne direkt am Objekt. Ob klassischer Rundbogen oder moderner, sichtbarer Wassereinlauf. Die hochwertigen handgefertigten Messingwassereinläufe und Ausläufe überzeugen auf ganzer Linie. Ob Außenmontage oder innenliegenden Befestigung, wir haben den passenden Artikel. Nicht bei jedem Brunnen ist jede Befestigungsvariante möglich. Bei weiteren Fragen zu all diesen Dingen helfen wir gerne weiter. Melden Sie sich einfach bei Naturstein Steiner.

Herkunft und Einsatzmöglichkeiten

Wir suchen für Sie die schönsten Einzelstücke in bestem Zustand. Dieser Aufwand hat zwar seinen Preis, aber es ist ein Stück Handwerks- und Heimatgeschichte. Unsere alten Natursteinbrunnen rund oder eckig stammen nahezu ausnahmslos aus der Gegend des Bayrischen oder Böhmer Waldes und Österreich. Die ganz großen Stücke standen zumeist in alten Gerbereien oder Färbereien. Sie nahmen durch das gute Material keinerlei Farbe oder Gerbsäure im Gestein auf und konnten über viele Jahre eingesetzt werden. Dazu wurden nur beste, sehr feinkörnige und harte Steinblöcke verwendet. Sie sind ohne Einschlüsse, Adern oder Fehlstellen. Viele Brunnen aus Naturstein sind durch ihre imposante Größe ein idealer Markt- oder Dorfbrunnen, ein Tauchbecken für den Wellness-Bereich oder ein Mittelpunkt für eine Parkanlage.